Do. Feb 29th, 2024

„Genuss hoch 3“ beim Knödellandfest am 16. und 17. September 2023 im Herzen des Wald4tels.

Es „knödelt“ buchstäblich in der ganzen Region.

Bereits am Samstag, 16. September öffnet die Knödelmanufaktur – Landfleischerei  Rainer KLANG ab 10 Uhr Tür und Tor und gestattet einen Blick hinter die Kulissen des Betriebes in der Zwettlerstraße – vom Rohstoff bis zum fertigen Produkt können die Besucher den Weg der Knödel in einer  Schauproduktion verfolgen mit anschließendem Fabriksverkauf und Mittagstisch im Hof der Fleischerei und Kaffeestube im ehemaligen Gasthaus.

Auch in der Kaminstube – SCHWARZENAU werden am Samstag Knödelspezialitäten angeboten.

Ebenso im Gasthaus Wildrast – GÖPFRITZ/WILD lockt das Knödelessen

Und im Gasthaus Kratochvil – ALLENTSTEIG  werden ab 18 Uhr Spare Ribs serviert.

Am Sonntag, 17. September gibts bei allen Knödelland – Wirten Knödelspezialitäten.

Gasthaus Speneder – ALTPÖLLA ab 11 Uhr Knödelspezialitäten.

Gasthaus Wildrast  in Göpfritz/Wild ab 11 Uhr Knödelessen.

Gasthaus Klang in ECHSENBACH ab 11 Uhr Frühschoppen mit LIVE-Musik und Knödelbuffet.

Gasthaus Kaminstube SCHWARZENAU – Knödelspezialitäten und ab 17 Uhr Dämmerschoppen.

Gasthaus Kratochvil ALLENTSTEIG – 11 Uhr Frühschoppen mit dem Jugendorchester der Stadtkapelle Allentsteig und Knödelspezialitäten.

Für Sportive bietet sich auch der Knödelland – Radweg an, nicht nur an Festtagen!