Do. Mai 19th, 2022

Bei einer Bundesheerschießübung am Tüpl-Allentsteig entstand durch eine Sprenggranate ein Großbrand, der mehr als 700 Hektar Wald und Flur vernichtete.

Der folgende Bericht stammt aus der Zeitschrift „Die ganze Woche“, Nr. 14 vom 6. April 2022….

Verbrannte Erde (Bitte anklicken!)

Auch Bernhard Schabauer berichtet in der Ausgabe 14, 6./7. April 2022…..

Diskussion nach Tüpl-Brand (Bitte anklicken!)