Archive for the ‘Erinnern Sie sich?’ Category

Wie die Zeit vergeht!

Donnerstag, Mai 21st, 2020

Am 21. Mai 2010 wurde in Allentsteig

Bäckerei Cafe von der Familie HEINDL eröffnet.

Das Angebot umfasst

Bäckerei

Heindl Brot aus der Waldviertler Backstube

Cafe

Frühstück

Snacks auch zum Mitnehmen

0 – 0 – 0

Am Eröffnungstag gab es für jeden Kunden einen GRATIS Plunder.

Im Laufe der Zeit hat sich die Heindl Backstube zu einem äußerst beliebten Treffpunkt der Allentsteiger entwickelt.

Eröffnung der Wohlfühlwelt Riegler vor 10 Jahren

Sonntag, Mai 17th, 2020

Erinnern Sie sich noch?

hair & sun ist in die Zwettler Straße 14 übersiedelt!

Am 17. Mai 2010 wurde von Waltraud Riegler um 16 Uhr ihr neues Frisör-Studio eröffnet.

Programm:

Gebäudesegnung durch Abt Wolfgang Wiedermann

Weinverkostung mit den „Waldviertler Weinweibern“

Buchpräsentation von Dr. Manfred Greisinger

Quintett der Stadtkapelle Allentsteig

Live dabei waren auch die vierfach Dancing-Stars-Gewinner Andy & Kelly Kainz, die bald Eltern wurden. Kelly Kainz erwartete im September ihr erstes Baby!

o – o – o

„Wohlfühl-Angebote“:

Modernes Haarstyling

Entspannende Haarwäsche

Japanische Druckpunkt-Kopfmassage

Gesichtspflege sowie Tages- und Abend-Make up

Lichtkosmetik mit Aromaölen und Bioprodukten

Massagen zur Entspannung der Wirbelsäule

Kinesiologische Behandlungen

Kreative Farbtechniken

Tolle Aufsteckfrisuren

Kunstnagel-Maniküre

Sonnenstudio

Hand- und Fußpflege

Heilmassagen

o – o – o

Gewinnspiel von 17. Mai bis 12. Juni 2010

Ziehung jeden Samstag um 12 Uhr. Gewinnkupons sind im Studio erhältlich.

hair & sun – Waldtraud Riegler – https://www.wohlfühlwelt.at

Erinnern Sie sich?

Samstag, Januar 5th, 2019

Vor 30 Jahren …..

Zwei Monate lang gab es nach dem Tod von Dr. Josef Jungwirth keinen praktischen Arzt in Allentsteig. Als  Dr. Karl Danzinger am 2. Jänner 1989 seine Praxis in Allentsteig eröffnete, war die Freude und Erleichterung bei der Bevölkerung groß.

Der gebürtige Waldviertler absolvierte nach seinem Studium die Turnusausbildung am Krankenhaus Gmünd und übernahm nachfolgend Praxisvertretungen in Niederösterreich, wie z. B. in Messern, in Reichenau/Rax und zuletzt in Allentsteig. Ab 1. 10. war er Militärarzt in St. Pölten.

Dr. Danzinger lebte damals noch in seiner Geburtsstadt  Kautzen und bis zu seiner Übersiedlung nach Allentsteig benützte er für seine Praxis die Ordinationsräume von Prim. Dr. Slowiak in der Spitalstraße. Anfangs gab es keinen ordinationsfreien Tag und Frau Elli Greisinger war Sprechstundenhilfe.

Quelle: DIE NEUE, Jänner 1989