Schuppentiere waren Zwischenwirte

Bevor das Coronavirus den Menschen befallen hat, hat es in Fledermäusen gelebt. Als Zwischenwirt dienten höchstwahrscheinlich Schuppentiere. Das zeigen neue Analysen der kleinen Säugetiere, die schon vor über zwei Jahren nach China geschmuggelt wurden.

Lesen Sie mehr ………..

https://science.orf.at/stories/3200431

Leave a Reply