Warum verliert 2018 die Schuljugend die Naturwiese am See an einen Sportplatz?? BEKOMMEN DIE JUNGEN; DIE SCHULJUGEND EINE ERSATZWIESE? Sind Funktionäre schon zu lange von der Jugend weg? Jeder kleine Schritt in die Welt der Natur und Ökologie ist Zukunft!

Naturwiese wurde umgestaltet- Schuljugend verliert Jugendspielplatz ohne Ersatz!

Naturwiese wurde umgestaltet- Schuljugend verliert „Platzl“ am See und das vermutlich ohne Ersatz!

Die Gemeinde hat vor vielen Jahren die „Jugendwiese“ angekauft und für die Schuljugend im besonderen  erworben!  Die Wiesenfläche wurde großteils in einen Sportplatz umgewandelt, wo die Jungen nun beim Spielen stundenlang zuschauen können!  Das wars dann für die Schuljugend, Jugendaktivitäten und Jugendkommunikation fallen flach!

Schade, dass Ideen für die Jugend enfach so aufgelassen und unterbewertet werden, wo sich doch viele Lehrer in der Schule um Naturnähe und Naturverständnis bemühen, gerade in einer Zeit, wo Umwelt zu großen Problemen heranwächst! JEDES freie Stückchen Natur ist für unsere Schuljugend wichtig, wenn sie das Gefühl hat, es gehört ihnen!

Scheinbar gelingt es nicht immer, Umwelt und Freude an der Natur der Schuljugend zu vermitteln, wirkliches  Pflücken von Blumen lernt man nur im freien Umgang mit der Natur! Wer meint das Grün unserer Wälder und Wiesen würde für das Erleben der Natur ausreichen, dürfte schon zulange von der Jugend weg sein! Für Naturkunde und Ökologie kann man in der Schule und im späteren Leben nie genug tun!

Leave a Reply