1. Juni: Weltmilchtag

Am 1. Juni jährt sich der WELTMILCHTAG zum 60. Mal.

Die Österreicher mögen Milch. Die aktuelle Empfehlung lautet: 3 Portionen Milch bzw. Milchprodukte jeden Tag.

Wussten Sie, dass jeder Österreicher im Jahr

76 Liter Milch

21,5 Kilo Käse

8,1 Kilo Obers und Rahm

5 Kilo Butter konsumiert?

Milch ist für Österreichs Landwirtschaft von großer Bedeutung, Hierzulande gibt es rund 30.000 Milchbauern. und   537.000 Milchkühe. Besonders viele, nämlich 31.2% davon in Oberösterreich. Und jede dieser Kühe produziert 17.6 Liter Milch durchschnittlich pro Tag.

Manche Menschen haben aber auch Probleme mit dem Milchkonsum. Rund 10% der Österreicher sind laktoseintolerant. Konsumieren sie Milchprodukte, bekommen sie Bauchschmerzen und Durchfall. Laktoseunverträglichkeit ist keine Allergie, sondern eine mehr oder weniger stark ausgeprägte Verdauungsschwäche.

An einer echten Milcheiweißallergie leiden hingegen nur 1 – 3% der Österreicher. Klarheit bringt ein Speziallabor.

https://www.amainfo.at/ama-themen/produktvielfalt/milchprodukte/

Am 1. Juni wird auch der Internationale Kindertag und der Weltbauerntag begangen. Außerdem  verzeichnen wir heuer am 1. Juni den meteorologischen Sommerbeginn.

Leave a Reply