GR-Beschluss der Gemeinde Allentsteig zur Wirtschaftsförderung. Die volxzeitung gratuliert MBA Bgm. JÜrgen Koppensteiner und Dipl.ING. Vzbgm.Georg Marksteiner zum mutigen Ansatz einer neuen Wende!

Wirtschaftsförderung für Unternehmer bitte lesen Sie weiter!

Es ist eine aktive Wirtschaftsförderung für Betriebe  in Allentsteig gesetzt.

Das ist der richtige Weg. Zahlreiche neue angefangene (bereits vorgeplant und plausibel) Arbeitsprojekte warten seit 2005, dass sie fortgesetzt werden, wie z.B. Ausbau der Neuro-Rehab mit der geplanten Akutgeriatrie lt. KAV-Studie Horn, Gerontologisches Zentrum für eine aktive Altenversorgung in der ASTEG, Bildungszentrum für Integration im Meierhof, 1. Waldviertler Privattherapiezentrum nach dem Modell Vorarlberg und St.Pölten, 1.Waldviertler Parkzentrum für Demenz-und Alzheimer Therapie nach dem Modell hogeway, Holland.

Das sich um sehr große breit angelegte Entwicklungsfelder handelt, könnte langfristig mit dem Zuwachs von etwa 300-600 hochwertigen neuen vielseitigen akademischen und anderen fachlich bedeutsamen  Jugendarbeitsplätzen in Allentsteig gerechnet werden, das wäre doch etwas für die kommenden Generationen, damit wieder „Leben“ in die gesamte Gemeinde kommt und unsere gute Infrastruktur in der Gemeinde mehr benützt wird, z.B. schöne Strassen, Seelandschaft,Bio-Hof, Wanderwege, Plätze, Sonnenuhr, Knödelmanufaktur, Verkehrsverbindungen, Generalspark, Tüpl-Fahrten, Bootfahrten, Gastronomie, Stadtspaziergänge, Grünanlagen, Stadttheater, moderne Kunstwerke  u.v.a.m.Bedeutung .  Der Erfolg hängt davon ab, ob die Gemeinde voran marschiert, ein Programm auf Entwicklung stellt,  wobei es nicht um die Finanzierung geht, die wurde für gute Projekte bisher immer geschafft, sondern um den Einsatz unserer Jungbürgermeister, ob sie wirtschaftliche Gemeindeentwicklung als Aufgabe umzusetzen bereit sind und es zumindest versuchen. Auch in der Kommunalpolitik wird einem nichts geschenkt und sie ist kein Ruhekissen für verantwortungsvolle Gemeindepolitiker und schon gar nicht einfach. Aber Allensteig hat eine starke ÖVP und zwei betriebswirtschaftlich gebildete, modern Jungbürgermeister dafür gewählt!

Ein ÖVP-Team mit 9 neuen jungen Gemeinderäten, da muss doch etwas gehen, davon Vzbgm. DI Georg Marksteiner als Chef der Stadtentwickler!!!!

Leave a Reply