Archive for April, 2016

LÖSEN SIE BITTE die Quizfrage der 17.Woche.

Dienstag, April 26th, 2016

Quizfrage für die 17. Woche

bitte erinnern Sie sich, schreiben Sie uns die richtigen Antworten. Danke.

Ihre Volxzeitung Allentsteig

Hier ist die Lösung:

1.Frage:  Die Bilder finden Sie an den Wänden des Waldbades Allentsteig. Waldviertler Landschaftsmaler Karl Moser+.

2.Frage: Unterstützt wurde die Malerei von Karl Moser+ durch HOL Erich Köck von der HS Allentsteig. Mitgestaltende SchülerInnen der HS Allentsteig waren Sabrina Hrovat, Patrick Straka, Nadine Kargl, Michael Bronhagl, Karin Pöltner.

Ebenso beteiligten sich Kinder der Volks-und Sonderschule mit den Lehrkräften Gerlinde Weghuber und Michaela Nachbargauer.



So wählte die ASTEG bei der Bundespräsidentenwahl 2016

Sonntag, April 24th, 2016

ALLENTSTEIG

Bundespräsidentschaftswahl

Partei / Bezeichnung Zustimmung in Prozent Absolute Stimmen
Griss 17,85?%
191 Stimmen
Hofer 39,72?%
425 Stimmen
Hundstorfer 10,19?%
109 Stimmen
Khol 18,88?%
202 Stimmen
Lugner 2,52?%
27 Stimmen
Van der Bellen 10,84?%
116 Stimmen
Datensatz 2016
Wahlbeteiligung: 67,68?%
Wahlberechtigte: 1.646
Abgegebene Stimmen: 1.114
Gültige Stimmen: 1.070
Ungültige Stimmen: 44

Das Gemeindeergebnis enthält keine Briefwahlstimmen.
Diese werden nachträglich auf Bezirksebene ausgezählt.

SCHWARZENAU

Bundespräsidentschaftswahl

Partei / Bezeichnung Zustimmung in Prozent Absolute Stimmen
Griss 11,17?%
103 Stimmen
Hofer 34,60?%
319 Stimmen
Hundstorfer 18,87?%
174 Stimmen
Khol 19,96?%
184 Stimmen
Lugner 2,71?%
25 Stimmen
Van der Bellen 12,69?%
117 Stimmen
Datensatz 2016
Wahlbeteiligung: 77,63?%
Wahlberechtigte: 1.238
Abgegebene Stimmen: 961
Gültige Stimmen: 922
Ungültige Stimmen: 39

Das Gemeindeergebnis enthält keine Briefwahlstimmen.
Diese werden nachträglich auf Bezirksebene ausgezählt.

ECHSENBACH

Bundespräsidentschaftswahl

Partei / Bezeichnung Zustimmung in Prozent Absolute Stimmen
Griss 13,68?%
104 Stimmen
Hofer 34,87?%
265 Stimmen
Hundstorfer 8,29?%
63 Stimmen
Khol 29,21?%
222 Stimmen
Lugner 3,03?%
23 Stimmen
Van der Bellen 10,92?%
83 Stimmen
Datensatz 2016
Wahlbeteiligung: 77,38?%
Wahlberechtigte: 1.030
Abgegebene Stimmen: 797
Gültige Stimmen: 760
Ungültige Stimmen: 37

Das Gemeindeergebnis enthält keine Briefwahlstimmen.
Diese werden nachträglich auf Bezirksebene ausgezählt.

GÖPFRITZ /WILD

Bundespräsidentschaftswahl

Partei / Bezeichnung Zustimmung in Prozent Absolute Stimmen
Griss 12,33?%
136 Stimmen
Hofer 44,51?%
491 Stimmen
Hundstorfer 10,79?%
119 Stimmen
Khol 18,04?%
199 Stimmen
Lugner 4,53?%
50 Stimmen
Van der Bellen 9,79?%
108 Stimmen
Datensatz 2016
Wahlbeteiligung: 75,44?%
Wahlberechtigte: 1.535
Abgegebene Stimmen: 1.158
Gültige Stimmen: 1.103
Ungültige Stimmen: 55

Das Gemeindeergebnis enthält keine Briefwahlstimmen.
Diese werden nachträglich auf Bezirksebene ausgezählt.

Vorläufiges Ergebnis – BP-Wahl / Allentsteig

Sonntag, April 24th, 2016

Bundespräsidentschaftswahl

Partei / Bezeichnung Zustimmung in Prozent Absolute Stimmen
Griss 17,85?%
191 Stimmen
Hofer 39,72?%
425 Stimmen
Hundstorfer 10,19?%
109 Stimmen
Khol 18,88?%
202 Stimmen
Lugner 2,52?%
27 Stimmen
Van der Bellen 10,84?%
116 Stimmen
Datensatz 2016
Wahlbeteiligung: 67,68?%
Wahlberechtigte: 1.646
Abgegebene Stimmen: 1.114
Gültige Stimmen: 1.070
Ungültige Stimmen: 44

Das Gemeindeergebnis enthält keine Briefwahlstimmen.
Diese werden nachträglich auf Bezirksebene ausgezählt.

Quelle: ORF

GR-Beschluss der Gemeinde Allentsteig zur Wirtschaftsförderung. Die volxzeitung gratuliert MBA Bgm. JÜrgen Koppensteiner und Dipl.ING. Vzbgm.Georg Marksteiner zum mutigen Ansatz einer neuen Wende!

Samstag, April 23rd, 2016

Wirtschaftsförderung für Unternehmer bitte lesen Sie weiter!

Es ist eine aktive Wirtschaftsförderung für Betriebe  in Allentsteig gesetzt.

Das ist der richtige Weg. Zahlreiche neue angefangene (bereits vorgeplant und plausibel) Arbeitsprojekte warten seit 2005, dass sie fortgesetzt werden, wie z.B. Ausbau der Neuro-Rehab mit der geplanten Akutgeriatrie lt. KAV-Studie Horn, Gerontologisches Zentrum für eine aktive Altenversorgung in der ASTEG, Bildungszentrum für Integration im Meierhof, 1. Waldviertler Privattherapiezentrum nach dem Modell Vorarlberg und St.Pölten, 1.Waldviertler Parkzentrum für Demenz-und Alzheimer Therapie nach dem Modell hogeway, Holland.

Das sich um sehr große breit angelegte Entwicklungsfelder handelt, könnte langfristig mit dem Zuwachs von etwa 300-600 hochwertigen neuen vielseitigen akademischen und anderen fachlich bedeutsamen  Jugendarbeitsplätzen in Allentsteig gerechnet werden, das wäre doch etwas für die kommenden Generationen, damit wieder „Leben“ in die gesamte Gemeinde kommt und unsere gute Infrastruktur in der Gemeinde mehr benützt wird, z.B. schöne Strassen, Seelandschaft,Bio-Hof, Wanderwege, Plätze, Sonnenuhr, Knödelmanufaktur, Verkehrsverbindungen, Generalspark, Tüpl-Fahrten, Bootfahrten, Gastronomie, Stadtspaziergänge, Grünanlagen, Stadttheater, moderne Kunstwerke  u.v.a.m.Bedeutung .  Der Erfolg hängt davon ab, ob die Gemeinde voran marschiert, ein Programm auf Entwicklung stellt,  wobei es nicht um die Finanzierung geht, die wurde für gute Projekte bisher immer geschafft, sondern um den Einsatz unserer Jungbürgermeister, ob sie wirtschaftliche Gemeindeentwicklung als Aufgabe umzusetzen bereit sind und es zumindest versuchen. Auch in der Kommunalpolitik wird einem nichts geschenkt und sie ist kein Ruhekissen für verantwortungsvolle Gemeindepolitiker und schon gar nicht einfach. Aber Allensteig hat eine starke ÖVP und zwei betriebswirtschaftlich gebildete, modern Jungbürgermeister dafür gewählt!

Ein ÖVP-Team mit 9 neuen jungen Gemeinderäten, da muss doch etwas gehen, davon Vzbgm. DI Georg Marksteiner als Chef der Stadtentwickler!!!!

Unsere Jungbürgermeister Allentsteigs für mehr Wirtschaft und Arbeitsplätze in Allentsteig

Samstag, April 23rd, 2016

An unsere Jungbürgermeister  MBA Jürgen Koppensteiner und Dipl.Ing. Marksteiner

Der Gemeinderat hat eine Wirtschaftsförderung für Unternehmer beschlossen, damit bekommen junge Menschen mehr Hoffnung auf einen zukünftigen Arbeitsplatz in Allentsteig.

Wir gratulieren dazu.

Bundespräsidentenwahl 2016 am 24.April

Samstag, April 23rd, 2016

Beachten Sie bitte die unterschiedlichen Wahlzeiten in den einzelnen Sprengeln der Stadtgemeinde Allentsteig!

Wahlsprengel 1 – Allentsteig
Wahllokal: Rathaus Allentsteig
Wahlzeit: 8 bis 14 Uhr

Wahlsprengel 2 – Bernschlag
Wahllokal: Alte Volksschule
Wahlzeit: 9 bis 12 Uhr

Wahlsprengel 3 – Reinsbach
Wahllokal: ehem. Kühlhaus
Wahlzeit: 9 bis 12 Uhr

Wahlsprengel 4 – Thaua
Wahllokal: Feuerwehrhaus
Wahlzeit: 9 bis 12 Uhr

Wahlsprengel 5 – Zwinzen
Wahllokal: Gemeinschaftshaus
Wahlzeit: 9 bis 12 Uhr

Mit einer Wahlkarte können Sie in jedem der angeführten Wahllokale Ihre Stimme abgeben.

Eine mögliche Stichwahl findet am Sonntag, 22. Mai 2016 statt.

Frühjahrskonzert der Stadtkapelle Allentsteig

Freitag, April 22nd, 2016

Stadtkapelle Allentsteig konzert 2016

Angebote im Allentsteiger Schatzkistl

Montag, April 18th, 2016

Geöffnet ist das Schatzkistl

Dienstag und Donnerstag von 9 – 12 und 14.30 bis 18 Uhr

Mittwoch, Freitag und Samstag von 9 – 12 Uhr

Lesen Sie mehr ……    Schatzkistl

Der Storch ist da!

Montag, April 18th, 2016

Der Storch ist da!

Der Storch ist in Allentsteig eingetroffen und hat sein Quartier auf dem Rauchfang der Bäckerei Fischer wieder bezogen.

Fußwallfahrt nach Waldenstein

Montag, April 18th, 2016

Fußwallfahrt nach Waldenstein

Am Samstag, dem 30. April 2016 findet die Fußwallfahrt nach Waldenstein statt. Treffpunkt ist um 7 Uhr bei der Stadtpfarrkirche Allentsteig und um 16 Uhr wird die heilige Messe in Waldenstein gelesen.

(mehr …)