Schlecker Österreich heißt jetzt „daily“

Die angeschlagene Drogeriemarktkette Schlecker Österreich ist an die österreichische Restrukturierungsgesellschaft TAP 09 verkauft worden.

Der Fonds und der deutsche Schlecker-Insolvenzverwalter Arndt Geiwitz unterschrieben gestern Abend in Linz den Kaufvertrag, teilte die Insolvenzverwaltung heute in einer Aussendung mit.

TAP 09 übernimmt alle 1.350 Schlecker-Standorte in Österreich, Italien, Polen, Belgien und Luxemburg. Die Drogeriemarktkette soll unter dem Namen „daily“ zu einer Nahversorgungskette umgebaut werden.

Quelle: ORF

Leave a Reply