Archive for Februar, 2011

Men can fix anything?

Donnerstag, Februar 24th, 2011

Don`t have a spoon?

I can fix that!

fix 1

(mehr …)

Der Allentsteiger Fischereiverein ist ONLINE!

Montag, Februar 21st, 2011

BRANDNEU: Der Allentsteiger Fischereiverein hat seit heute eine eigene Homepage.

Wissenswertes über geplante Kurse mit Anmeldeformular zum Downloaden (einfacher geht`s nicht!), über den Vorstand, Vereinsinfo usw. finden Sie unter

www.allentsteiger-fischereiverein.at

Gratulation an den Verein mit Obmann Werner FLEISCHHACKER und den Administrator Christof GRAF zur neuen Homepage. Schauen Sie doch mal rein und Sie können auch abstimmen, wie gut sie Ihnen gefällt!

Grüße zum Valentinstag

Montag, Februar 14th, 2011

Valentinsgruß

Die Blumen waren der Code für das, was man sagen wollte, aber nicht auszusprechen wagte.

Hier einige Beispiele:

Sprache der Blumen

Man glaubt`s (fast) nicht!

Dienstag, Februar 8th, 2011

Fall 1:

Raser (23) „schoss“ mit Tempo 212 über die A1!

. Die Wahnsinnsfahrt des Wieners in seinem 300 PS starken Lexus wurde von der Zivilstreife beendet

. Er muss mit einer Strafe von bis zu 2180 Euro und einem dreimonatigen Führerschein-Entzug rechnen

Bereits auf dem zweispurigen Abschnitt der Westautobahn bei Ybbs (Melk) fiel der Lenker (23) in seinem geleasten Luxus-Schlitten auf. Aggressiv fuhr der Wiener auf die Vorderautos auf, zwang sie zu riskanten Manövern. Mitten im dichtesten Rückreiseverkehr war jedoch auch eine Zivilstreife unterwegs.

Sie folgte dem Lexus, der auf der inzwischen dreispurigen A1 auf ein Tempo jenseits der 200 beschleunigte. Auf dem Parkplatz Schallaburg konnte die Wahnsinnsfahrt beendet werden. Der Wiener wird bei der BH angezeigt.

Fall 2:

Rollstuhl-Oma gibt auf der Flucht Gas!

Kommissar Kottan lässt grüßen: Eine Pensionistin (73) stahl in Wr. Neustadt ein Puzzle im „Vorbeifahren“. Die Filialleiterin lief ihr nach, stellt sie zur Rede. Doch die Oma senkte den Joystick ihres Rollstuhls und gab Vollgas. Die Polizei lieferte sich eine wilde Verfolgungsjagd mit der Dame – und musste sogar den Wagen querstellen.

Dinge gibt`s, die gibt`s gar nicht: Eine der wohl skurrilsten Verfolgungsjagden lieferte sich die Flugfeldpolizei in Wr. Neustadt. Eine amtsbekannte Pensionistin stahl in einer Libro-Filiale ein Taschenpuzzle. Die Libro-Leiterin lief ihr in Hausschuhen nach und stellte sie zur Rede. Doch die betagte Lady würdigte sie keines Blickes. Sie drückte ordentlich auf die Tube und pilotierte ihren elektrischen Rollstuhl auf die Straße. Die Angestellte rief die Polizei zu Hilfe und gab den Standort der flüchtigen Person durch. Die Beamten wollten die rasende Oma durch Zureden stoppen. Die Lady ging aufs Ganze: Sie holte die letzten Reserven aus ihrem Vehikel und flüchtete in Richtung Gürtel.

Den Polizisten wurde es zu bunt: Sie überholten den Rollstuhl und stellten den Wagen quer. Nun hatte die Flucht der rasenden Pensionistin ein jähes Ende – Anzeige für die Lady!

Aus: „Heute“ vom 8.2.11

Semesterferien

Freitag, Februar 4th, 2011

Die Schulnachrichten sind verteilt und nun geht`s ab in die wohl verdienten Semesterferien.

„Auf die Kufen, fertig, los!“, heißt es bald, denn ab 14 Uhr ist die Eisdisco am Allentsteiger Stadtsee angesagt.

Februarergebnis der Hobbykegler

Donnerstag, Februar 3rd, 2011

Die „Hobbykegelrunde Katzinger“ des HSV erzielte am 2.Februar folgende Ergebnisse:

Herren:

1. Herbert Bichl, Schwarzenau

2. Leopold Grahofer, Allentsteig

3. Horst Strasser, Allentsteig

Damen:

1. Stefanie Bichl, Schwarzenau

2. Christine Gschaider, Schwarzenau

3. Susanne Schweizer, Allentsteig

Wirbel um Getränkekauf – Kommando zurück!

Mittwoch, Februar 2nd, 2011

Lesen Sie mehr unter …

http://wien.orf.at/stories/496530/

Ausweispflicht beim Wasserkauf?

Mittwoch, Februar 2nd, 2011

Finanz will`s wissen

Proteststurm gegen Ausweispflicht beim Wasserkauf

Lesen Sie mehr unter

http://www.krone.at/Niederoesterreich/Proteststurm_gegen_Ausweispflicht_beim_Wasserkauf-Finanz_wills_wissen-Story-243701