Archiv für September 2009

Allentsteiger Jugendheim wird um ein Krisenzentrum erweitert

Mittwoch, 30. September 2009

Der Bau eines Krisenzentrums für Kinder und Jugendliche in Krisensituationen soll bereits im Oktober beginnen. Die Kosten betragen rund 900.000 Euro. Die Einrichtung soll im Frühjahr 2010 fertig gestellt sein.

Allentsteig Jugendheim

Landesrätin Mag. Karin Scheele informierte sich über das Bauvorhaben.

Gemeinderatssitzung geplatzt

Dienstag, 29. September 2009

Die für 28. September 2009 anberaumte Gemeinderatssitzung der Stadtgemeinde Allentsteig muss am 5. Oktober zum zweiten Mal einberufen werden, da nach § 48 Abs 1 NÖ Gemeindeordnung 1973 LGBL die erforderliche Anwesenheit von mindestens 2/3 der Gemeinderäte nicht gegeben war.

Das heißt, Franz EDINGER wird bei der nächsten GR-Sitzung nicht mehr im Gemeinderat vertreten sein. Seine Zuständigkeiten waren:

Straßen- und Wegebau

Straßenverkehrsangelegenheiten

Öffentliche Einrichtungen

Bauhof und Fuhrpark

Bauverhandlungen und Bauüberwachungen

Wasserversorgung und Wasserbau

Abwasserbeseitigung

Müllbehandlung

Bautechnische Angelegenheiten Freizeitzentrum / Seerestaurant / Stadtsee

Straßenreinigung

Straßenbeleuchtung

Fassadenaktion

FRAGE: Wer wird nun den vakanten Platz von StR Franz EDINGER einnehmen? In Insiderkreisen wird Günther WAIDHOFER (Jahrgang 1937) als möglicher Nachfolger Edingers genannt.

“Wild Jumpers”

Sonntag, 27. September 2009

irene schmid leiterin der linedance-gruppe wild jumpers

Irene SCHMID leitet die Linedance-Gruppe “Wild Jumpers”.

(mehr…)

FRANZ EDINGER: AMTSVERZICHT

Samstag, 26. September 2009

franz edinger

Wie die Stadtgemeinde Allentsteig bekannt gibt ( Anschlagtafel, Gemeindehaus, Durchgang), hat Stadtrat Franz EDINGER, Mitglied der ÖVP Gemeindefraktion,  mit Schreiben vom 8. September – eingelangt am 9. September – mit Wirkung vom 30. September 2009 sein STADTRATSMANDAT zurückgelegt.

Schwabenitzky dreht Kinofilm in Allentsteig

Freitag, 25. September 2009

In der Wurmbacher Allee dreht die ALLEGRO-Film einen Kinofilm mit dem Titel “FURCHT UND ZITTERN“. In den Hauptrollen: Elfi Eschke, Andreas Kiendl und Wolfgang Böck. Der bekannte Regisseur Reinhard Schwabenitzky führt Regie.

Im Zuge dieser Dreharbeiten wird am

Montag, 28. September 2009

die Durchfahrt Gartenweg hinter der Wurmbacher Allee 13-15 unterbrochen.

Fallweise kommt es auch zu temporären Verkehrsanhaltungen in der Spitalstraße und in der Wurmbacher Allee durch die Polizei, heißt es in einer Aussendung der ALLEGRO-FILM.

PODIUMSDISKUSSION in Allentsteig

Dienstag, 22. September 2009

Eine Podiumsdiskussion mit hochkarätigen Teilnehmern zum Thema “ARMUT IM WALDVIERTEL” – Untertitel “ARMUT HAT VIELE GESICHTER” – findet am 23. September im Schloss Allentsteig statt.

schloss allentsteig

Lesen Sie mehr…. Podiumsdiskussion

(mehr…)

Wallfahrt der Milpfarre 4 nach Maria Taferl

Montag, 21. September 2009

Die Militärpfarre 4 veranstaltete vom 18. bis 29. September eine WALLFAHRT nach Maria Taferl. Die Teilnehmer – sie stammten aus Mistelbach, Mautern, Weitra und Allentsteig hatten eine Strecke von rund 90 Kilometer zurückzulegen.

IMG_7580

(mehr…)

Fehlgeleitete Granate schlug in Wohngebiet ein

Mittwoch, 16. September 2009

Kurz vor 18 Uhr schlug während einer Bundesheerübung eine fehlgeleitete Granate in ein Allentsteiger Wohngebiet (Raum Kalvarienberg) ein, wo sie detonierte.

(mehr…)

Landjugend feierte

Montag, 14. September 2009

Die Landjugend Großhaselbach feierte am 13. September ihr 60-Jahr-Jubiläum.

60-Jahr-Jubiläum der Landjugend Großhaselbach

(mehr…)

Tag der offenen Tür

Samstag, 12. September 2009

Das Aufklärungs- und Artilleriebataillon 4 lud am 12. September zum Tag der offenen Tür und Partnerschaftsgründung mit dem Gebirgsaufklärungsbataillon 230 der Deutschen Bundeswehr in die Liechtenstein-Kaserne Allentsteig ein.

bh 6

(mehr…)