Archiv für Juli 2009

Erika Jungwirth ist Regierungsrätin

Freitag, 31. Juli 2009
Regierungsrätin Erika Jungwirth (2.v.re) bei der Dekretüberreichung durch Bundesministerin Gabriele Heinisch Hosek und Dr. Josef Ostermayer (li), Staatssekretär im Bundeskanzleramt

Regierungsrätin Erika Jungwirth (2.v.re) bei der Dekretüberreichung durch Bundesministerin Gabriele Heinisch Hosek und Dr. Josef Ostermayer (li), Staatssekretär im Bundeskanzleramt

Amtsdirektorin Erika JUNGWIRTH, Tochter des ehemaligen Gemeindearztes Dr. Josef Jungwirth, erhielt von Bundespräsident Dr. Heinz FISCHER den Berufstitel REGIERUNGSRÄTIN verliehen. Die Dekretüberreichung erfolgte durch Staatssekretär im Bundeskanzleramt Dr. Josef OSTERMAYER und Bundesministerin für Frauenangelegenheiten und Öffentlicher Dienst Gabriele HEINISCH-HOSEK.

(mehr…)

Betreutes Wohnen

Dienstag, 28. Juli 2009

Der Fragebogen der Gemeinde zur Bedarfserhebung für den Bau von Wohneinheiten für “Betreutes Wohnen” veranlasste unseren “Allentsteiger Wadlbeißer” ein älteres Ehepaar zu belauschen.

Lesen Sie mehr ….

Erste Menschen auf dem Mond

Freitag, 17. Juli 2009

Am 20. Juli 1969 um 21.17 Uhr setzte die Landefähre “Eagle” des Raumschiffs “Apollo 11″ mit den Astronauten Neil ARMSTRONG und Edwin ALDRIN auf dem Mond auf.

(mehr…)

Legend of the Singer Blondel

Donnerstag, 16. Juli 2009

In 1188 the English King Richard – “The Lionhearted” – and the Austrian Duke Leopold V. went on a crusade to the Holy Land.

(mehr…)

Legend of the Veil

Donnerstag, 16. Juli 2009

In those days it was the custom of high-born persons to have a chapel of their own and to have a family burial place.

(mehr…)

Legend of “Dear Augustin”

Donnerstag, 16. Juli 2009

Augustin was a popular ballad singer in Vienna and whenever he sang and played his bagpipe, people would gather to listen.

(mehr…)

Legend of the Basilisk

Donnerstag, 16. Juli 2009

In those days the house in Schönlaterngasse number 7 was a bakery. One day a maid bent over the well to get water. Suddenly she cried out in fear. “There is a dragon in the well! Don`t look down, the smell alone will kill you”, she warned everybody.

(mehr…)

IFEM-Biwak in Thaua

Samstag, 11. Juli 2009

Bereits zum 17. Mal fand auf der Haider-Wiese in Thaua das alljährliche IFEM-Biwak des Interessensverbandes der Freunde ehemaliger MILITÄRFAHRZEUGE statt. Es wird von Dr. Josef NEMETH organisiert, unterstützt von seiner Gattin Susanna – der “Mutter der Kompanie” – und von Sohn Josef.

(mehr…)

Geocaching

Freitag, 10. Juli 2009

schatzsuche 1

Einer interessanten Freizeitbeschäftigung gehen Claudia und Elisabeth Soukup nach: GEOCACHING. Das ist eine moderne  Art der altbekannten “Schnitzeljagd”. Mit Lageplan aus dem Internet, GPS und Kombinationsgabe können die Caches leicht gefunden werden und die erfolgreiche Suche wird gleich ins Logbuch eingetragen.

Das Foto zeigt Claudia, Elisabeth Soukup und Renate Pacher, die in der Nähe von Bernschlag fündig geworden sind. Für Elisabeth Soukup ein Jubiläum, denn es war ihre 50. erfolgreich durchgeführte Aktion.

Gewalt in der Schule

Freitag, 10. Juli 2009

Mobbing in der Schule muss das sein?

Als besonders gefährdete Personen gelten Schüler/Innen, die sich durch ein oder mehrere Merkmale von der Klasse abheben, z.B. durch eine Behinderung, die Sprache, einen anderen Sozialstatus, äußere Auffälligkeiten wie Kleidung, Haare, Verhalten z.B. ein Nichtraucher unter Rauchern oder umgekehrt oder weltanschauliche Ansichten. Auch die besonders Engagierten und Leistungsorientierten sowie die eher Introvertierten gehören häufig dazu.

(mehr…)